Griechen verlängern mit Teamchef

Aufmacherbild

Der griechische Fußballverband verlängert den Vertrag mit Teamchef Fernando Santos vorzeitig um zwei Jahre bis 2014. Sein zukünftiges Jahressalär wird auf 450.000 Euro geschätzt. Der 57-jährige Portugiese ist seit 2010 Trainer der Griechen. Er übernahm den Posten von Otto Rehagel, der nach dem Vorrunden aus bei der WM 2010 in Südafrika gefeuert wurde. Mit Santos qualifizierten sich die Hellenen für die EM 2012, jetzt soll er Griechenland auch zur WM 2014 in Brasilien führen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen