EM: CZE und GRE im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Der dritte Spieltag der Gruppe A bei der EM 2012 stellt alles noch einmal auf den Kopf: Die Viertelfinalisten heißen Tschechien und Griechenland! Die Tschechen gewinnen in Breslau gegen den Co-Gastgeber Polen, der sich in der zweiten Hälfte zu harmlos zeigt, durch ein Jiracek-Tor (73.) mit 1:0 und holt sich damit den Gruppensieg. Russland, vor den Partien Erster, muss sich überraschend Griechenland 0:1 geschlagen geben. Karagounis sorgt in der Nachspielzeit der ersten Hälfte für das Goldtor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen