Polen beziehen Quartier in Lienz

Aufmacherbild
 

Als erster EM-Starter bezieht am Mittwoch Gastgeber Polen sein Vorbereitungs-Quartier in Österreich. Die vorerst 20 Spieler umfassende Truppe von Coach Franciszek Smuda residiert im Grand Hotel Lienz und trainiert im Osttiroler Dolomitenstadion. Zudem werden die Polen in Klagenfurt zwei Testspiele gegen Lettland (22. Mai) und die Slowakei (26. Mai) bestreiten. Auch Spanien, die Ukraine, Kroatien, Griechenland und Tschechien werden ihre Zelte in Österreich aufschlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen