Kuba kritisiert Präsident Lato

Aufmacherbild
 

Nach dem Ausscheiden von EM-Co-Gastgeber Polen lässt Kapitän Jakub Blaszczykowski seinem Frust freien Lauf: "Wir müssen all das erst einmal begreifen. Es ist so bitter." Kritik äußert der Dortmund-Profi am polnischen Verbandspräsidenten Grzegorz Lato: "Es kann nicht sein, dass wir vor jedem Spiel um Tickets für unsere Familien bei dem Verband betteln müssen." "Der Präsident sagt, er habe ein gutes Verhältnis zum Team. Das kann ich nicht bestätigen!", zeigt sich Kuba enttäuscht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen