Polen holt Remis gegen Russland

Aufmacherbild

Co-Gastgeber Polen kann am 2. Spieltag der Gruppe A den mit einem 4:1 gegen Tschechien furios gestarteten Russen ein 1:1 (0:1) abringen. Im Duell der Erzrivalen hat Polen die besseren Chancen, ein Tor von Polanski wird wegen Abseits aberkannt. In Führung gehen aber die Russen durch den dritten Turniertreffer von Alan Dzagoev (37.). Den verdienten Ausgleich für Polen erzielt Jakub Blaszczykowski (57.). Russland (4 Punkte) führt die Gruppe vor Tschechien (3), Polen (2) und Griechenland (1) an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen