Smuda gibt Abschied bekannt

Aufmacherbild

Wenige Minuten nach der 0:1-Niederlage gegen Tschechien und dem damit besiegelten Aus bei der Heim-EURO kündigt Polens Teamchef Franciszek Smuda seinen Abschied an: "Für mich war es zu hundert Prozent das Ende meines Abenteuers. Mein Vertrag läuft nach der EM 2012 aus." Für die Zukunft der polnischen Nationalmannschaft zeigt sich der 63-Jährige optimistisch: "In zwei Monaten startet die Qualifikation für die WM in Brasilien. Ich denke, wir können es schaffen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen