Weiterer Russe für EURO fraglich

Aufmacherbild

Nachdem schon die EM-Teilnahme von Roman Pavlyuchenko fraglich ist, muss das russische Nationalteam nun auch um Vasili Berezutski bangen. Der ZSKA-Moskau-Verteidiger leidet an Hüftproblemen. Am Samstag spielte Berezutski im Derby gegen Spartak erstmals seit einem Monat wieder, musste aber wegen einer neuerlichen Verletzung wieder ausgewechselt werden. Nach ersten Untersuchungen soll der 29-jährige Verteidiger mindestens drei Wochen ausfallen. In der Meisterschaft wird er nicht mehr spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen