Wolfi Mair zieht es zu Red Bull

Aufmacherbild
 

Stürmer Wolfgang Mair wird seinen Vertrag beim Erste-Liga-Klub Vienna nicht verlängern. Nach 51 Pflichtspiel-Einsätzen für die Blau-Gelben verlässt der Tiroler die Döblinger. Der von viel Verletzungspech geplagte Offensivspieler erzielte elf Treffer, acht davon in der abgelaufenen Spielzeit, und konnte acht Tore vorbereiten. Mair teilte den Wienern seine Entscheidung in den vergangenen Tagen mit. Stattdessen sieht er seine fußballerische Zukunft bei Red Bull. Wo, ist vorerst noch unklar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen