Schinkels wirft Kapitän hinaus

Aufmacherbild
 

St. Pöltens Sportdirektor Frenkie Schinkels löst den Vertrag mit Thomasz Wisio auf. "Der Weihnachtsmann hat einen Bogen um St. Pölten gemacht!", spielt Schinkels in der "NÖN" auf den Dreijahresvertrag an, den der Kapitän gefordert haben soll. "Den konnte ich ihm einfach nicht anbieten." Stattdessen wurde sein bis Saisonende laufender Kontrakt aufgelöst. Der SKN will sich nun im Winter mit einem Legionär und einem Österreicher verstärken, freilich im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen