Wacker verpflichtet "Falken"

Aufmacherbild
 

Der abgestiegsgefährdete Erste-Liga-Klub Wacker Innsbruck hat neuerlich am Transfermarkt zugeschlagen. Die Tiroler verpflichten den 28-jährigen Mittelfeldspieler Ralph Spirk von Kapfenberg. Beim Tabellenneunten erhält der Steirer einen Vertrag bis Saisonende. Spirk, im defensiven Mittelfeld zuhause, war die letzten viereinhalb Jahre für die "Falken" (56 Spiele für die Profis, fünf Tore, drei Assists) tätig, zuvor auch für den GAK, den LASK und DSV Leoben auf dem Spielfeld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen