Sahanek verlässt den FC Wacker

Aufmacherbild
 

Der FC Wacker gibt die sofortige Auflösung des Vertrages von Marco Sahanek bekannt. Der Mittelfeldspieler war erst im Sommer aus Horn zu den Tirolern gestoßen, kam aber lediglich auf sechs Liga-Einsätze im Herbst. Nun hat man sich in beiderseitigem Einvernehmen dazu entschlossen, das Arbeitsverhältnis - das noch bis 2016 gelaufen wäre - zu beenden. "Wir sind dem Wunsch des Spielers nachgekommen und wünschen Marco alles Gute für seine sportliche Zukunft", sagt Sportdirektor Florian Klausner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen