WAC/St. Andrä stellt die Weichen

Aufmacherbild

Der in der Erste Liga bereits vor dem letzten Spieltag feststehende Aufsteiger WAC/St. Andrä plant schon für die Bundesliga. Laut "Kleine" soll das Budget auf 4,4 Millionen Euro aufgestockt werden. Fünf bis sieben Neuverpflichtungen sollen den Verein verstärken. "Für jede Position einer", heißt es von Seiten des Trainers Nenad Bjelica. Zudem soll die Lavanttalarena mehr Zuschauern Platz bieten. Das Stadion soll in der höchsten Spielklasse auf 6.000 Plätze aufgestockt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen