Ex-U19-Teamspieler zur Vienna

Aufmacherbild
 

Die Vienna vermeldet die Verpflichtung von Markus Pink. Der 21-Jährige unterschreibt beim Erste-Liga-Klub einen Einjahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Saison. Der Offensivspieler kommt vom ASKÖ Köttmannsdorf, dem er mit 31 Saisontoren zum Aufstieg in die Kärntner Liga verhalf. Der ehemalige U19-Teamspieler bestritt zwischen 2009 und 2010 für Austria Klagenfurt 28 Bundesliga-Spiele und erzielte dabei einen Treffer. Danach war er auch für Austria Klagenfurt tätig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen