Vienna schließt Kaderplanung ab

Aufmacherbild
 

Mit zwei Personalien beschließt Erste-Liga-Klub Vienna seine Kaderplanungen für die kommende Saison. Jasmin Fejzic war in der letzten Saison vom Post SV ausgeliehen und schaffte mit den Vienna-Amateuren den Auftstieg in die Wiener Stadtliga. Nun darf sich der 19-Jährige ein Jahr lang (vereinsseitige Option auf zwei weitere) bei den Profis versuchen. Auf der Torhüterposition wird Uwe Kropfhofer (zuletzt DSV Leoben) nächste Saison als Backup für die Nummer eins Thomas Mandl fungieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen