Tatar nicht mehr Vienna-Coach

Aufmacherbild
 

Alfred Tatar wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer der Vienna sein. Nach intensiven Gesprächen in der vergangenen Woche, kam der 49-Jährige mit Präsident Herbert Dvoracek zu dem Schluss, die gemeinsame Arbeit nicht mehr weiterzuführen. Tatar übernahm die Vienna im Sommer 2010. Nach einer erfolgreichen Relegation 2011 führte Tatar die Döblinger in der Saison darauf auf Platz acht, heuer wurde es Rang sieben. Die Entscheidung über seine Nachfolge soll in den kommenden Tagen fallen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen