Milde für Parapatits und Wimmer

Aufmacherbild

Kevin Wimmer (LASK) und Joachim Parapatits (Grödig) kommen mit kurzen Sperren für ihre Roten Karten vom Dienstag davon. Wimmer wird für seinen Torraub in der 94. Minute, der zum Elfmeter und damit zum Ausgleich für Grödig führte, mit einem Spiel Sperre belegt. Auch der gefoulte Parapatits, der danach noch mit gestrecktem Bein in Torwart Mandl rutschte und dafür des Feldes verwiesen wurde, muss nur ein Spiel pausieren. Der Rieder Protest gegen die Sperre von Thomas Hinum wird indes abgewiesen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen