Ein Spiel Sperre für Andi Dober

Aufmacherbild

St. Pölten-Verteidiger Andreas Dober wird nach seinem Ausschluss im Spiel gegen den TSV Hartberg (1:0) wegen rohen Spiels für eine Partie gesperrt. Für den 27-Jährigen war es abgesehen von einem U21-EM-Quali-Spiel die erste Rote Karte seiner Karriere. Ebenfalls für eine Partie muss auch Mario Merkl zusehen. Der Parndorfer war beim 1:4 in Altach ausgeschlossen worden. Mattersburg-Coach Franz Lederer (300 Euro) und St. Pöltens Gerald Baumgartner (150) erhalten Geldstrafen wegen Schiri-Kritik.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen