Schinkels SKN-Sportdirektor

Aufmacherbild

Der SKN St. Pölten hat seine zwei wichtigsten Personalien geklärt. Wie der Zweitligist bekanntgibt, wird der bisherige Co-Trainer Michael Steiner die Rolle des Chefcoaches übernehmen. Zudem haben die Niederösterreicher auch einen Nachfolger für Christoph Brunnauer gefunden. Frenkie Schinkels wird künftig als Sportdirektor fungieren. Der gebürtige Niederländer war zuletzt Sportdirektor beim Kremser SC. Seine letzte Station im Profi-Fußball war der Job als Vienna-Trainer (bis August 2010).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen