General-Manager für St. Pölten

Aufmacherbild
 

Erste-Liga-Klub St. Pölten präsentiert einen neuen General Manager. Der Oberösterreicher Andreas Blumauer übernimmt ab 1. September. "Wir haben einen Mann gesucht, der letztverantwortlich für sämtliche Bereiche betreffend der operativen Führung des Vereins ist", so der Vorstandsvorsitzende Gottfried Tröstl. "Wir sind überzeugt, dass er uns auch im Schaffen moderner Strukturen und Prozesse weiterbringt." Blumauer war u.a. als Mitglied der Geschäftsleitung am Red-Bull-Ring und beim LASK tätig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen