Schober verlässt FC Wacker

Aufmacherbild

Torhüter Wolfgang Schober verlässt mit sofortiger Wirkung den FC Wacker. Nach eineinhalb Jahren hat man sich dazu entschlossen, den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufzulösen. Ursprünglich wäre der Kontrakt noch bis Juni gelaufen. "Wir haben uns auf eine Auflösung geeinigt, da der Spieler bei uns keine sportliche Perspektive mehr gesehen hat", erklärt Sportdirektor Florian Klausner. Der 25-Jährige stand in dieser Saison viermal im Kader und spielte zweimal für die Amateurmannschaft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen