Schicker wird SCWN Co-Trainer

Aufmacherbild
 

Ex-Profi Andreas Schicker wird vom Erste-Liga-Klub SC Wiener Neustadt offiziell zum Co-Trainer bestimmt. Der 29-Jährige, der nach einem Böller-Unfall im November 2014 seine linke Hand sowie Teile des Arms verlor und nun eine Handprothese trägt, hat seine Reha abgeschlossen. Neben seiner Tätigkeit im Trainerteam will er auch an seinem Comeback im Profi-Fußball arbeiten: "Die Reha ist gut verlaufen und ich möchte bei den Amateuren wieder die ersten Schritte auf dem Fußballplatz machen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen