WAC verliert Tabellenführung

Aufmacherbild

WAC/St. Andrä verliert das Topspiel der Ersten Liga zu Hause gegen Austria Lustenau 1:2. In einem umkämpften Spiel mit zehn gelben Karten und einem Platzverweis für WAC-Coach Nenad Bjelica gehen die Hausherren durch Jacobo in Führung (66.). Aber nur fünf Minuten später fällt Boya im Strafraum, den fälligen Elfer verwandelt er selbst. Nachdem St. Andräs Kerhe mit Gelb-Rot vom Platz muss (81.), trifft Thiago in der 88. Minute zum Sieg. Es ist die erste Heimniederlage für die Kärntner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen