Lustenau trennt sich von Coach

Aufmacherbild
 

Mladen Posavec ist nicht mehr Trainer von Austria Lustenau. Die Vorarlberger trennen sich mit sofortiger Wirkung vom Kroaten, der erst im Oktober das Amt übernommen hatte. Davor war er Trainer der zweiten Mannschaft der Austria. Für die Nachfolge gebe es zwei Kandidaten, meint Lustenau-Präsident Hubert Nagel gegenüber "ORF.at". Die Austria verlor bisher alle drei Spiele der Erste-Liga-Rückrunde. Am Freitag setzte es eine empfindliche 0:4-Niederlage gegen Hartberg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen