Gerson hat einen neuen Verein

Aufmacherbild

Der eigentlich noch bis 2015 beim Kapfenberger SV unter Vertrag stehende Gerson hat einen neuen Klub gefunden. Der brasilianische Innenverteidiger unterschreibt bei Petrolul Ploiesti einen Vertrag über dreieinhalb Jahre bis 2017. Zuletzt konnte der rumänische Klub Stürmer Adrian Mutu von einem Wechsel überzeugen. Noch vor wenigen Tagen wollte KSV-Präsident Erwin Fuchs seinen Schützling bei LAOLA1 nicht als "Problemkind" bezeichnen, war einem Verkauf im Fall der Fälle aber nicht abgeneigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen