Kolvidsson bleibt in Lustenau

Aufmacherbild
 

Austria Lustenau hat seine Trainerfrage geklärt. Coach Helgi Kolvidsson, der seit dieser Saison im "Ländle" arbeitet, bleibt den Vorarlbergern erhalten. Das bestätigt Präsident Hubert Nagel einen Tag nach dem 1:2 beim LASK, das de facto das Aus im Titelrennen bedeutet, im Interview mit "Sky": "Wir haben uns heute geeinigt." Zudem verkündet der Klubchef, dass Kapitän Jürgen Kampel für ein weiteres Jahr gebunden werden konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen