Pacult für Klausner interessant

Aufmacherbild
 

Nach der Trennung von Michael Streiter nimmt Wacker-Interimscoach und Sportdirektor Florian Klausner zu möglichen Nachfolgekandidaten Stellung. Einer davon ist Peter Pacult. "Er hat mit Rapid große Erfolge gefeiert, hat internationale Erfahrung ist zur Zeit ohne Job - ein interessanter Trainer", sagt der 33-Jährige bei "Sky". Streiter kann das Ende seiner Zeit in Innsbruck nachvollziehen. "Der Verein hat das Gefühl gehabt, dass ich die Mannschaft nicht mehr erreiche", so der Tiroler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen