Keine Meisterfeier in Grödig

Aufmacherbild
 

Auch wenn die Grödiger den Titel fixieren sollten, wird es am Freitagabend in der Untersbergarena noch keine offizielle Meisterehrung geben. Das bestätigte die Bundesliga am Donnerstag. Die Salzburger rechnen beim Duell mit Austria Lustenau übrigens mit 2.000 Besuchern. "Wir haben so viele Anfragen wie noch nie. Wenn der Zweier vorne stehen würde, wäre ich sehr froh", sagte Grödigs Sportlicher Leiter Christian Haas.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen