GAK lehnt Live-Übertragung ab

Aufmacherbild

Der GAK lehnt eine ORF-Live-Übertragung des Relegations-Rückspieles ab, da durch eine solche die Spiele um jeweils einen Tag früher gespielt werden müssten. Die Grazer haben bereits über 5000 Karten für das Hinspiel am 5. Juni in der UPC-Arena verkauft und möchten den Termin daher nicht mehr verschieben. Wo das Rückspiel der Relegation am 8. Juni stattfinden wird, ist derzeit noch unklar. Durch das Lizenzverfahren des LASK sind FC Lustenau und Hartberg die möglichen Gegner der "Roten Teufel".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen