Holzmann wechselt in den Osten

Aufmacherbild

Marcel Holzmann wechselt innerhalb der Ersten Liga vom FC Lustenau zum SKN St. Pölten. Der Mittelfeldspieler unterschreibt bei den von Martin Scherb trainierten "Wölfen" einen Vertrag für zwei Jahre. Holzmann kam Anfang 2011 zum FC Lustenau nach Vorarlberg, nachdem er von den Bayern Amateuren zurück nach Österreich ging. Zuvor spielte der zweifache ÖFB-U21-Nationalspieler für die Red Bull Juniors.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen