Hörmann soll Hartberg retten

Aufmacherbild

Der TSV Hartberg ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Kurt Garger schnell fündig geworden. Walter Hörmann soll dem Schlusslicht der Ersten Liga den Klassenerhalt sichern. Der 50-jährige Steirer, der zuletzt sportlicher Leiter in Altach war, unterzeichnet einen Vertrag bis Saisonende. "Er ist ein Oststeirer und kennt die Liga sehr gut. Wir haben jemanden gebraucht, der den Spielern das Gefühl vermitteln kann, dass sie es noch schaffen können", sagte Klubsekretär Kurt Riedl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen