Hartberg holt Admira-Youngster

Aufmacherbild
 

Neuzugang bei Erste-Liga-Verein TSV Hartberg. Die Oststeirer verstärken sich mit mit Abwehrspieler Philipp Posch. Der 20-Jährige kommt leihweise bis zum Sommer 2015 von der Admira. Für die Südstädter kam der Innenverteidiger in der vergangenen Saison auf ein Bundesliga-Spiel, der endgültige Sprung in den Profi-Kader blieb dem vielfachen Junioren-Teamspieler bis dato jedoch verwehrt. Für die Amateur-Mannschaft in der Regionalliga Ost lief der gebürtige Steirer in dieser Spielzeit 15 Mal auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen