Hartberg holt einen Legionär

Aufmacherbild
 

Der TSV Hartberg bastelt weiter an seinem Kader für die Erste-Liga-Saison 2013/2014. Die Steirer geben die Verpflichtung von Legionär Milan Kocic bekannt. Der Slowene ist 23 Jahre alt, spielt im zentralen Mittelfeld und soll dort für die nötigen spielerischen Akzente sorgen. Er kommt vom bulgarischen Zweitliga-Absteiger PFC Shumen. Kocic ist nach Günter Friesenbichler, Dominik Frieser, Stephan Stückler und Alexander Rother bereits der fünfte Hartberger Neuzugang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen