Hartberg trennt sich von Trio

Aufmacherbild
 

Ein Trio wird in der kommenden Saison nicht mehr für Erste-Liga-Verein TSV Hartberg tätig sein. Wiener-Neustadt-Leihgabe Thomas Helly verlässt die Oststeirer nach drei Treffern in 26 Spielen, sein Vertrag bei den Niederösterreichern läuft ebenfalls aus. Verteidiger Christian Goller, der im November in Hartberg anheuerte, muss sich nun wieder um einen neuen Arbeitgeber umsehen. Ersatz-Torhüter Stefan Krell, der vom FAC Team für Wien geliehen wurde, verlässt den Verein ebenso.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen