Zwei neue Stürmer für Grödig

Aufmacherbild
 

Erste-Liga-Klub SV Grödig verstärkt sich im Angriff mit zwei Mann. Valerio Gomes dos Santos - kurz Leo - und David Witteveen stoßen zur Truppe von Coach Adi Hütter. Der 22-jährige Brasilianer Leo (zuletzt vereinslos) überzeugte bereits beim Testspiel gegen Cluj mit dem entscheidenden Tor zum 1:0-Sieg. Er erhält einen Vertrag über ein Jahr plus Option für ein weiteres. David Witteveen (27) kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten FC Lustenau und unterzeichnet ebenfalls einen Einjahresvertrag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen