Gager nicht mehr bei St. Pölten

Aufmacherbild
 

Der SKN St. Pölten und Trainer Herbert Gager einigen sich auf eine einvernehmliche Trennung. Co-Trainer Michael Steiner übernimmt vorerst interimistisch. Bis Ende der Woche will der Zweitligist eine endgültige Lösung präsentieren. Gager wurde erst in diesem Sommer als Nachfolger des zur Austria abgewanderten Gerald Baumgartner präsentiert. Nach starken Auftritten in der EL-Quali lief es in der Meisterschaft aber nicht rund. Die Mannschaft hat aus den letzten acht Runden vier Punkte geholt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen