Fröschl zieht sich Bänderriss zu

Aufmacherbild

Erste-Liga-Klub SKN St. Pölten muss in den kommenden sechs Wochen auf Thomas Fröschl verzichten. Der 22-jährige Stürmer zieht sich im Auswärtsspiel gegen den SV Grödig (2:2) ohne Fremdeinwirkung bereits nach wenigen Sekunden einen Bänderriss im Knöchel zu. Es war der erste Punktgewinn der Niederösterreicher in der noch jungen Saison. Ebenfalls am Knöchel verletzt hat sich Markus Speiser, der zumindest gegen den FC Lustenau nicht zur Verfügung stehen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen