Zellhofer neuer Lustenau-Coach?

Aufmacherbild
 

Der FC Lustenau ist offenbar an Georg Zellhofer als Nachfolger für den entlassenen Trainer Hans Kogler interessiert. Der 51-Jährige bestätigt den "OÖN", dass es eine Anfrage gegeben hat. Zellhofer war zuletzt beim LASK tätig (11/10-03/11). Auch Bruno Friesenbichler (zuletzt Hartberg) soll eine Alternative sein. Klaus Augenthaler hat den Vorarlbergern dagegen abgesagt. Lustenau rangiert in der Ersten Liga nach 14 Runden mit zehn Punkten auf dem letzten Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen