Bregenz will Lustenau-Lizenz

Aufmacherbild

Mit interessanten Neuigkeiten kann Dieter Sperger, Präsident des FC Lustenau aufwarten. Nachdem sich sein Klub nach dieser Saison aus dem Profifußball zurückziehen wird, will der SC Bregenz die Lizenz der Blau-Weißen übernehmen. "Es ist konkret das Interesse des SC Bregenz da, die Lizenz zu übernehmen, um den Fußball in Bregenz zu beleben", sagt FCL-Präsident Dieter Sperger im Interview bei "Sky Sport Austria". In den nächsten Wochen sollen diesbezüglich Gespräche stattfinden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen