FAC-Heimspiel im Happel-Stadion

Aufmacherbild

Der Floridsdorfer AC muss für sein erstes Heimspiel der neuen Saison gegen den FC Wacker Innsbruck in das Ernst-Happel-Stadion ausweichen. Grund dafür sind Umbauarbeiten am FAC-Platz, die sich verzögern. Derzeit wird sowohl eine überdachte Sitzplatztribüne für 360 Personen, als auch eine überdachte Stehplatztribüne für 300 Personen, errichtet. Die Arbeiten sind notwendig, um die Stadionzulassung für 2015/16 zu bekommen. Ankick gegen die Tiroler am 31. Juli ist um 18:30 Uhr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen