Erste Liga: West-Derby abgesagt

Aufmacherbild
 

Das West-Derby in der Ersten Liga zwischen Austria Salzburg und Wacker Innsbruck kann nicht stattfinden. Die Behörden untersagen wegen zu großer Sicherheitsbedenken eine Austragung in Schwanenstadt. Laut den Salzburgern hätten ihnen die aufgetragenen Vorkehrungen einen hohen fünfstelligen Betrag gekostet, obwohl offiziell gar keine Tickets an Gäste-Fans abgegeben wurden. Klagenfurt, St. Pölten und Linz wollten mit ihren Stadien nicht einspringen. Grödig wollte eine Bank-Garantie für Schäden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen