Streiter-Abschied im Sommer

Aufmacherbild

Der SV Horn wird den zu Saisonende auslaufenden Vertrag von Trainer Michael Streiter nicht verlängern. Das geben die Waldviertler nach dem 2:0-Derbysieg am Freitag gegen St. Pölten bekannt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Der Tiroler hatte Horn im Vorjahr in die zweithöchste Spielklasse geführt. Den Klassenerhalt schaffen die Niederösterreicher heuer ohne Probleme. Aktuell liegen sie mit 17 Punkten Vorsprung auf Schlusslicht Blau-Weiß Linz auf dem achten Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen