Kapfenberg kann noch gewinnen

Aufmacherbild

In der achten Runde der Ersten Liga ist es soweit. Bundesliga-Absteiger Kapfenberger SV gelingt der erste Saisonsieg. Beim Gastspiel in Grödig ist es Philipp Wendler der in Minute 74 nach Vorarbeit von Sanel Kuljic das Goldtor zum 1:0-Auswärtserfolg für die Kapfenberger erzielt. Grödig hat mehr vom Spiel, trifft durch Tai und Schubert aber nur Stange bzw. Latte. Damit verbessert sich der KSV in der Tabelle auf Rang acht und gibt die Rote Laterne an Blau-Weiß Linz ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen