Grödig gewinnt Verfolger-Duell

Aufmacherbild
 

Austria Lustenau feiert in der 7. Runde der Ersten Liga den sechsten Sieg. Das Team von Helgi Kolvidsson gewinnt bei Blau-Weiß Linz klar mit 4:2. Sascha Boller spielt sich mit drei Assists in den Vordergrund. Neuer Tabellenzweiter ist der SV Grödig. Die Hütter-Elf schlägt St. Pölten im Verfolger-Duell auswärts 3:0. Weiterhin ohne Sieg in der Ersten Liga bleibt der KSV. Der Absteiger verliert das Gastspiel beim FC Lustenau 0:2. Mit demselben Ergebnis entführt Horn drei Punkte aus Hartberg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen