Altach hat Aufstieg quasi sicher

Aufmacherbild
 

Altach fixiert beim Gastspiel in St. Pölten noch nicht endgültig den Aufstieg in die Bundesliga. In einer unterhaltsamen Partie gehen die Hausherren in Minute 10 durch Noel in Führung. Nach dem 2:0 durch Kerschbaumer (48.) schlagen die Altacher innerhalb von zwei Minuten zurück (59. Aigner, 60. Luxbacher). Trotz Gelb-Rot gegen Kragl (68.) hat St. Pölten bei zwei Aluminium-Treffern Pech. In der Tabelle liegt Altach 15 Zähler vor Austria Lustenau, hat aber die um 22 bessere Tordifferenz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen