Altach gewinnt bei Stöhr-Debüt

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 29. Runde in der Ersten Liga gewinnt Altach zu Hause gegen Hartberg mit 1:0 (0:0). Dabei gestaltet sich das Debüt von Neo-Trainer Edi Stöhr mühsamer als angenommen. Der Tabellenzweite hat zwar Feldüberlegenheit, doch das Schlusslicht kommt zu guten Chancen. Die beste vergibt Rossmann kurz vor der Pause. Eine Viertelstunde vor Schluss erfolgt dann der Siegestreffer: Ademi trifft nach schöner Kombination flach ins Eck (74.). Altach bleibt drei Punkte hinter Leader WAC.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen