A. Lustenau siegt wieder nicht

Aufmacherbild

Austria Lustenau und St. Pölten müssen weiterhin auf den ersten Sieg im Frühjahr warten. Der Leader und der Tabellendritte trennen sich in der 24. Runde 2:2. Roth (14.) bringt die Lustenauer per Kopf in Führung. Sadovic (27.) gleicht zunächst aus, bevor Ambichl (31.) sogar zur Führung einlupft. Salomon (35.) gleicht aber noch vor der Pause aus. In Hälfte zwei fehlen die großen Highlights. A. Lustenau (23 Spiele) führt die Tabelle zwei Punkte vor Grödig (22) und acht vor St. Pölten (24) an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen