9. FAC-Pleite im 9. Saisonspiel

Aufmacherbild

Der FAC bleibt in der Ersten Liga auch nach dem neunten Spieltag ohne Punktgewinn. Die Wiener müssen sich am Montag-Abend St. Pölten mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Die Wiener haben in den ersten 45 Minuten mehr vom Spiel, die beste Chance vergibt Aydogdu. St.-Pölten-Kapitän Wisio scheidet mit einer Knieverletzung aus (31.). Der entscheidende Treffer von Hartl fällt in der 49. Minute, kurz zuvor trifft dieser noch die Latte. Der FAC bleibt Letzter, St. Pölten klettert bis Dienstag auf Rang 4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen