Favoritensiege in der Erste Liga

Aufmacherbild
 

Mattersburg bleibt in der Erste Liga in Front. Die Burgenländer schlagen Austria Lustenau in der 6. Runde durch Tore von Mahrer (15.) und Pink (89.) mit 2:0. Liefering hält nach dem 3:2 über Kapfenberg wie der SVM bei 13 Zählern, hat aber noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. St. Pölten gewinnt durch einen Segovia-Elfmeter (20.) 1:0 beim FAC. Wacker siegt 3:0 bei Hartberg. Die Oststeirer haben erst einen Punkt auf dem Konto und ein Torverhältnis von 0:18.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen