Kein Sieger im Vorarlberg-Derby

Aufmacherbild
 

Nach dem LASK kommt mit Altach auch der zweite Titelfavorit der Erste Liga in Runde 3 nicht über ein Derby-Remis hinaus. Nach dem 1:1 des Absteigers gegen BW Linz, trennen sich die Rheindorfer und A. Lustenau ebenfalls 1:1. Vorisek (41.) bringt Altach zwar in Führung, der Cup-Finalist gleicht aber durch ein Eigentor von Sereinig (74.) aus. Der WAC bleibt nach einem 5:2 beim FC Lustenau ohne Punkteverlust Erster. Die Vienna besiegt Hartberg mit 1:0. Grödig und St. Pölten trennen sich 2:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen