St. Pölten gewinnt in Lustenau

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 29. Runde in der Ersten Liga feiert SKN St. Pölten einen 2:0-Auswärtssieg bei Austria Lustenau. Der erste Treffer im Reichshofstadion fällt bereits in der dritten Minute, als Kerschbaumer aus kurzer Distanz einschießt. Sadovic vergibt nur zwei Minuten später einen Elfmeter. In Halbzeit zwei scheitern Noel für St. Pölten und Thiago für Lustenau jeweils an der Latte, ehe der eingewechselte Schibany (86.) im Konter den Sieg der Gäste fixiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen